Saugroboter Test – die besten Saugroboter im Vergleich

Saugroboter TestHausarbeit kann – wie jeder weiß – sehr anstrengend sein. Wer hat nicht schon davon geträumt stets eine saubere Wohnung zu haben, ohne ständig den Staubwedel schwingen zu müssen. Der technische Fortschritt macht zwar vieles einfacher, doch ganz abnehmen kann uns diese Arbeit leider niemand. Da ist es doch schön, wenigstens das zeitraubende Staubsaugen von einem Saugroboter erledigen zu lassen. Der Markt bietet aktuell eine Vielzahl an Modellen und Varianten, welche alle unterschiedliche Vor- und Nachteile haben. Hier einen guten und passenden Saugroboter für den eigenen Gebrauch zu finden, ist ohne Hilfe kaum möglich.  Aus diesem Grund haben wir im folgenden Saugroboter Test für Sie einmal die besten Staubsaugerroboter übersichtlich dargestellt. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Auswahl mit dem folgenden Saugroboter Test 2016.

Sie haben nicht den passenden Saugroboter gefunden? Dann gehts hier zu den Saugroboter Bestsellern

Staubsaugerroboter Vergleichstabelle: Die besten Saugroboter im Test:

 
Marke / ModelliRobot
Roomba 780
iRobot
Roomba 650
iRobot
Roomba 620
Vildea
Saugroboter 137173
iRobot
Roomba 630
Deebot
D76
iRobot
Roomba 760
LG
VR6170LVM
Samsung
VCR8980L3K/XEG NaviBot SR8980
Aktueller PreisEUR 191,00EUR 249,99EUR 149,00EUR 1.200,00
Bewertung4.0 von 5 Sternen
(672) Bewertungen
4.1 von 5 Sternen
(2090) Bewertungen
4.1 von 5 Sternen
(601) Bewertungen
2.8 von 5 Sternen
(279) Bewertungen
3.8 von 5 Sternen
(138) Bewertungen
2.5 von 5 Sternen
(80) Bewertungen
3.5 von 5 Sternen
(79) Bewertungen
3.4 von 5 Sternen
(73) Bewertungen
3.6 von 5 Sternen
(48) Bewertungen
Navigation
Kameragesteuert
Unterstützt virtuelle Wand
Unterstützt Leuchtturm
Anti Tangle Funktion
Absturzsicherung
Bedienung
Zeit-Programmierfunktion
Fernbedienung
Automatisches Aufladen
Reinigung
Spot / Intensiv Reinigungsmodus
HEPA-Filter
Schmutzbehälter beutellos
Schmutzerkennung
Technische Daten
Lautstärke68 dB68 dB68 dBk.A.70dB60 dB68 dB60 dB60 dB
Akkulaufzeit3,5 Std.2,5 Std.2,5 Std.k.A.2 Std.1 Std.2 Std.1,25 Std.1,75 Std
Durchmesser / Höhe35 cm / 9,20 cm33 cm / 9,20 cm39,40 cm / 9,20 cm33 cm / 9,50 cm33 cm / 9,20 cm33,5 cm / 9,8 cm35 cm / 9,20 cm36 cm / 9 cm35 cm / 8,00 cm
LieferumfangAeroVac" Series 2-Behälter, Virtual Wall Lighthouses (2x), Selbstauflade-Home Base, Infrarotfernbedienung, Netzteil, wiederaufladbarer Akku, HEPA-Filter (2x), Reinigungswerkzeug, zusätzliche Borstenbürste, zusätzliche flexible Bürste
Aero Vac Behälter, Seitenbürste, Selbstauflade-Home Base, Netzteil, wiederaufladbarer Akku, HEPA-Filter (2x), Reinigungswerkzeug, Staubsaugerfilter, Virtuelle Wand-SetAero Vac Bin, Home Base, Netzteil, Reinigungswerkzeug, NiMH-AkkuAkku , Ladegerät, Wartungspinsel, Ersatz-Staubfilter , Ersatz-EckenbürsteSeitenbürste, Selbstauflade-Home Base , Netzteil , Staubsaugerfilter , Virtuelle Wand-Set, NiMH-AkkuZyklonaufsatz (abnehmbar), Ladestation, Magnetband, Magnetik-Werkzeug, Fernbedienung incl. Batterien, Kabeleinzug, Bedienungsanleitung (deutsch), ReinigungswerkzeugAerovac Series 2 Auffangbehälter, Virtuelle Wand, Ladestation, Netzteil, NiMH-Akku, Fernbedienung, HEPA-Filter, Reinigungswerkzeug, ZeitsteuerungFernbedienung, Ladestation, Reinigungsbürste, HEPA Filter, Staubbehälter, Wischmoppaufsätze (2x)Ladestation, Fernbedienung , Reinigungs-Set , Extra-Filter , Extra-Bürste, Mop-Reinigungstuch

Sie haben nicht den passenden Saugroboter gefunden? Dann gehts hier zu den Saugroboter Bestsellern

Aktuelle Saugroboter im Test

Auch im Jahre 2016 gehört das Staubsaugen zur täglichen Routine im Haushalt. Wenn Sie konventionell staubsaugen, ziehen Sie in ungesunder Haltung eine mehr oder weniger schwere und laute Maschine hinter sich her, mit der Sie gegen die Möbelstücke stoßen und deren Kabel an der Tapete entlangscheuert, bis es zu kurz ist und umgestöpselt werden muss. Kein Wunder, dass der Erfindungsgeist des Menschen den Saugroboter erfunden hat. Von diesem Wundergerät haben die Hausfrauen und Hausmänner dieser Welt schon seit langem geträumt. Dieser Saugroboter Test soll Ihnen die Auswahl eines passenden Staubsauger Roboter Modells erleichtern.

Saugroboter TestSaugroboter – ein Wunderwerk der Technik?

Ein Saugroboter ist ein kleines Gerät mit großen Vorteilen. Zugegeben, ein paar Euro müssen hier schon investiert werden, jedoch erleichtert ein Saugroboter die Arbeit enorm. Außerdem arbeiten die Roboter gründlicher als man es manuell je könnte, da die Saugroboter jeden Fleck der Wohnung erreichen. Auch in unserem Suagrboter Test haben wir Wert auf die Reinigungsleistung gelegt. Die Ergebnisse sehen Sie in der Testtabelle.

Ein Staubsaugerroboter ist leicht, einfach verstaubar und ohne Aufwand zu reinigen. Er spart Zeit und schont den Rücken, denn er navigiert selbstständig durch die Räume Ihrer Wohnung. Ein Staubsaugerroboter kriecht unter unzugängliche Schränke und ist durch hochentwickelte Technik vor Beschädigungen geschützt. Zudem arbeitet er viel leiser als ein Staubsauger und reinigt Teppich, Laminat, Parkett, PVC und natürlich auch Fliesen. Unser Saugroboter Test hat auch gezeigt, dass diese Art des Staubsaugens auch gründlicher ist, als es die konventionelle Staubsauger-Technik kann. Außerdem schont ein Saugrobter Ihren Geldbeutel, denn er verbraucht dank modernster Energiespartechnik sehr wenig Strom. Manche Geräte können sogar programmiert werden, um zu arbeiten, wenn niemand im Haus ist. Die zahlreichen technischen Funktionen und Ausstattungsmerkmale unserer Testsieger sollen im folgenden erklärt werden.

Navigation eines Saugroboters

Die Navigation eines Saugroboters ist ein technisches Wunderwerk: Er kann eine Wohnung planvoll erfassen, gründlich reinigen und zur Ladestation zurückkehren, wenn er seine Arbeit beendet hat oder den Akku aufladen muss. Einige Roboter aus unserem Saugroboter Test können sogar mittels einer Kamera eine virtuelle Flächenkarte der Umgebung erstellen. Virtuelle Wände und Leuchttürme sind Zusatzgeräte, mit denen die Saugroboter kommunizieren können, um bestimmte Reinigungsbereiche abzugrenzen oder Reinigungsreihenfolgen festzulegen. Die Anti-Tangle-Funktion verhindert das Festfahren in Kabeln und Teppichfransen. Die Absturzsicherung warnt den Saugroboter vor hohen Stufen und Abhängen im Haushalt. Außerdem haben fast alle Geräte  eine Home Base Ladestation. Diese dient als Akku-Tankstelle und Heimathafen zugleich. Welche der Modelle diese Funktion bereitstellen, kann in obiger Tabelle des Saugroboter Testberichts abgelesen werden.

 

Ebenfalls im Test: Die Bedienung eines Saugroboters

Ein weiterer Punkt in unserem Saugroboter Test ist die Bedieung. Diese ist denkbar einfach, auch wenn ein Saugroboter mit sehr vielen Funktionen ausgestattet ist. Top-Modelle sind z. T. sogar mit Touchpad-Bedienung ausgestattet, wie sie von modernen Handys bekannt ist. Einfacher kann es wirklich nicht sein.

Haben Sie schon immer davon geträumt nach Hause zu kommen und eine saubere Wohnung vorzufinden? Dieser Traum wird nun war! Mit einer Zeitprogrammierung saugt der kleine Helfer in Ihrer Abwesenheit durch die Wohnung, ohne dass Sie den Roboter manuell starten müssen. Diese Funktion konnte auch in unserem Suagroboter Test überzeugen.  Aber auch wenn Sie zu Hause sind, können Sie den Saugroboter mittels einer Fernbedienung durch die Wohnung navigieren, und das alles vom bequemen Sofa aus. Sollte der Akku des Saugroboters einmal leer sein, müssen sie auch nicht aktiv werden. Sobald der Saugroboter merkt, dass sein Akku schwach wird, fährt er ganz automatisch und wie von Zauberhand zu seiner Home Base Ladestation zurück. nach erfolgtem Aufladen des Akkus, was meist nicht länger dauert als 2-3 Stunden, verrichtet er wieder frohen Mutes seinen Dienst.

Saugroboter Test: Die Reinigungleistung

Die meisten Saugroboter konnen im Saugroboter Test in ihrem Reinigungsmodus dem Verschmutzungsgrad des Bodens angepasst werden. Der Spot-Modus schaltet sich automatisch zu, wenn der Saugroboter auf besonders stark verunreinigte Stellen trifft. Die Funktion Schmutzerkennung leitet ihn dabei. Im Intensiv-Modus unterzieht er die Wohnung einem besonders gründlichen Großreinemachen. HEPA-Filter lassen weder Feinstäube noch Schwebstoffe durch und können nicht nur für Allergiker interessant sein. Alle Saugroboter besitzen einen beutellosen Schmutzbehälter: Diesen können Sie ohne Aufwand reinigen und sparen bares Geld für die teuren Staubsaugerbeutel.

Welcher Saugroboter ist der beste?

Der Saugroboter Test hat die besten Saugroboter für Sie zusammengestellt. In den schön designten flachen Scheiben der High-Tech-Geräte ist auf kleinem Raum beste Technik vereint, die jedes Modell zu einem erstaunlich effizienten Haushaltshelfer macht. Der Besitzer eines Saugroboters muss sich weniger oft bücken. Er hat mehr Zeit, keine angestoßenen Möbel und spart Strom. Und das alles bei einer gründlicher gereinigten Wohnung. Welcher Saugroboter für Sie der beste ist, müssen natürlich Sie entscheiden. Wir hoffen aber, Ihnen mit unserem Saugroboter Vergleich eine kleine Orientierungshilfe zu geben.

Die Testsieger des Saugroboter Tests 2016 werden  bereitgestellt von Saugroboter-Testbericht.de